Wasser / Sommer


Einleitung
Liebe Eltern,
Das Thema Wasser ist für alle Kinder sehr interessant. Sie haben bereits seit Beginn ihres Lebens viele Erfahrungen mit Wasser sammeln können, in der Badewanne, am Wasserhahn, als Getränk, draußen im Regen, beim Baden am Strand, beim Enten füttern am Teich, beim Blumen gießen… Überall kann man Wasser fühlen, schmecken, sehen und hören, manchmal auch riechen.
Die natürliche Neugier der Kinder lässt sie gerne mit Wasser in all seinen Erscheinungsformen experimentieren. Dies führt zu vielen Erfahrungen und lässt sie viele Fragen stellen.

Zur Erweiterung des Wortschatzes ihres Kindes gibt es wieder unser Netzwerk der Begriffe an der Pinnwand und bei den pädagogischen Fachkräften (auch mit Übersetzung)!

Elternaktivitäten
Sie können im Alltag auf verschiedene Arten mit Ihrem Kind auf das Thema eingehen:
• Spiele in der Badewanne mit Wasserspielzeug: Was schwimmt, was geht unter?….
• Lassen Sie ihr Kind bei Aktivitäten im Haushalt helfen wie kochen, spülen, putzen, waschen ….
• Schauen Sie gemeinsam wo Wasser herkommt und schmutziges Wasser hingeht!
• Genießen Sie den Sommer mit Wasserspielen am Strand, im Schwimmbad oder Garten.

Anregungen

Zeigt her eure Füße , zeigt her eure Schuh Und sehet den fleißigen Waschfrauen zu! 1. Sie waschen, sie waschen, sie waschen den ganzen Tag. 2. Sie winden, sie winden, sie winden den ganzen Tag. 3. Sie hängen… 4. Sie legen… 5. Sie bügeln… 6. Sie tanzen…

Kommt wir fahren auf’s Meer hinaus und schaukeln, schaukeln. Kommt eine große Welle an und macht alles nass!

5 kleine Fische, die schwammen im Meer. Da sagte einer: Nein, nein, ich mag nicht mehr. Ich wär viel lieber in einem kleinen Teich, denn im Meer schwimmt der Hai und der frisst uns gleich! 4 Kleine Fische… 3 kleine Fische… 2 kleine Fische… 1 kleiner Fisch schwamm einsam in Meer. Da sagte er: Nein, nein, ich mag nicht mehr. Ich wär viel lieber in einem kleinen Teich. Denn im Meer da schwimmt der Hai und der frisst mich gleich.

Leave us a Reply